Video-WS 2010

„Education for Peace“

Ein nachhaltiger Weg zur Vermeidung humanitärer Krisen

Unter der Patronanz des GHF-Geneva und der Steiermärkischen Landesregierung beginnen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus verschiedenen gesellschaftlichen Zielgruppen und unterschiedlichster Herkunft gemeinsam ein Netzwerk zu knüpfen.

  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stammen aus Österreich, Slowenien, Ungarn, Bosnien & Herzegowina, Slowakei, Sudan, Kenia, Süd-Afrika und der Schweiz)
  • Ihre gemeinsamen Themen sind Armutsbekämpfung, Annäherung der Kulturen, Bekämpfung der Rassendiskriminierung, Menschenrechtsbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  •  Durch gemeinsame Projekte und Initiativen wollen sie die Gefahr von humanitären Krisen und Konflikten durch „Erziehung zum Frieden“ Bereich verkleinern und andere Menschen für dieses Ziel motivieren.

Link zum Video

http://www.youtube.com/watch?v=ux_OWOqlJI0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: